ACO Tiefbau

Norm DIN EN 124

Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen

Anwendungsbereich

Diese Norm gilt für Aufsätze und Abdeckungen mit einer lichten Weite bis 1.000 mm zum Einbau in Flächen, die für Fußgänger und/oder Fahrzeugvekehr bestimmt sind. Diese Norm gilt nicht für Straßenkappen und die in prEN 1253 behandelten Abläufe für Gebäude.

Zweck dieser Norm ist die Festlegung von Definitionen, Klassen, Werkstoffen, Bau- und Prüfgrundsätzen, der Kennzeichnung und der Güteüberwachung für Aufsätze und Abdeckungen.

Die Normen sind urheberrechtlich geschützt. Sie können diese beim Beuth Verlag unter www.beuth.de oder unter www.din.de erwerben. 

Definition der Einbaustellen nach DIN EN 124

Die zur Verwendung geeignete Klasse von Abdeckungen und Aufsätze richtet sich nach der Einbaustelle. Die verschiedenen Einbaustellen wurden wie unten aufgeführt in Gruppen mit Nummern 1 bis 6 eingeteilt. Das Bild zeigt die Lage einiger dieser Gruppen im Rahmen einer Straße. Für jede Gruppe ist in Klammern als Richtlinie angegeben, welche Klasse von Abdeckungen oder Aufsätzen verwendet werden sollte. Die Wahl der entsprechenden Klasse ist dem Anwender/Planer überlassen. Bei irgendwelchen Zweifeln ist die nächsthöhere Klasse zu wählen. 

Gruppe 1
(mindestens Klasse A 15)

Verkehrsflächen, die ausschließlich von Fußgängern und Radfahrern benutzt werden können.

Gruppe 2
(mindestens Klasse B 125)

Gehwege, Fußgängerbereiche und vergleichbare Flächen, Pkw-Parkflächen und Pkw-Parkdecks.

Gruppe 3
(mindestens Klasse C 250)

Bordrinnenbereich, unbefahrbare Seitenstreifen und Ähnliches. Bordschlitzrinnen sind immer Gruppe 3.

Gruppe 4
(mindestens Klasse D 400)

Fahrbahnen von Straßen (auch Fußgängerstraßen), Seiten-streifen von Straßen und Parkflächen, die für alle Arten von Straßenfahrzeugen zugelassen sind.

Gruppe 5
(mindestens Klasse E 600)

Flächen, die mit hohen Radlasten befahren werden, z. B. Häfen und Dockanlagen.

Gruppe 6
(Klasse F 900)

Flächen, die mit besonders hohen Radlasten befahren werden, z. B. Flugbetriebsflächen.

TOP