ACO Tiefbau

Merkzettel

Planungsphasen nach HOAI
Noch Fragen? askACO

Die Planung und Ausschreibung von Entwässerungslösungen ist insbesondere bei größeren Projekten sehr komplex. Deshalb stehen Ihnen unsere Experten bereits bei der Grundlagenermittlung sowie bei der Vor- und Entwurfsplanung unterstützend zur Seite. Je nach Projekt und Fortschritt werden Sie von unseren Außendienst mitarbeitern, Projektberatern oder Key-Accountern kompetent über mögliche Lösungsansätze für spezifische Anwendungen beraten. Unsere Kundenberater im Innendienst kümmern sich um die Kostenermittlung. Dabei arbeiten sie Hand in Hand mit unseren Anwendungstechnikern, die Ihre Entwässerungslösung konkret ausarbeiten. Dazu zählen beispielsweise die hydraulische Berechnung der Oberflächenentwässerung, die Einbindung von Zulieferkomponenten, die Beschreibung und Ausschreibung sowie die Abstimmung mit weiteren Projektbeteiligten vor Ort.
Wichtig für Sie: Ihre Ansprechpartner bei ACO kennen Ihr Projekt im Detail und begleiten es bis zur Fertigstellung. Das alles mit dem Ziel, gemeinsam mit Ihnen die technisch und wirtschaftlich optimale Entwässerungslösung aus einem Guss zu entwickeln. Somit ist sichergestellt, dass später das Bauunternehmen das Projekt problemlos umsetzen kann und dass der Bauherr von der optimalen Nutzung profitiert.


askACO praktisch
am Beispiel Heider Marktpassage

Modernes Entwässerungskonzept am größten Marktplatz Deutschlands

Neben typisch norddeutscher Backsteingotik und barocken Kirchenbauten beeindruckt die schleswig-holsteinische Stadt Heide vor allem durch Deutschlands größten Marktplatz mit einer Fläche von 4,7 ha. Hier entstand die neue Heider Marktpassage, ein 25.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum. Im Austausch mit Planungs- und Baupartnern erstellte ACO dafür ein modernes Entwässerungskonzept, das eine schnelle und sichere Entwässerung mit nachhaltiger Regenwasserbehandlung verbindet.

Erfahren Sie mehr über die Referenz Heider Marktpassage.

TOP