NEW! Content Element

50 - 50 Grid mit CE - "latest content teaser"

Angezeigt: die drei neuesten Artikel aus "Referenzen"
inkl. Erstellungsdatum (optional abwählbar)
200 Zeichen Teasertext (redaktionelle bis max. 400 Zeichen wählbar)

Überflutungs- und Rückstauschutz – wirtschaftlich und ökologisch
30.03.2021
Auf dem Gelände der Lübecker Stadtwerke entsteht das "Neue Wallufer". Es liegt direkt am Stadtgraben, der ein Teil der in die Ostsee mündenden Trave ist. Zum einen muss die bestehende Entwässerung vom neu geplanten Bereich getrennt behandelt werden. Zum anderen muss der Bestand den neuen Anforderungen auf Grund von teilweise geänderten Nutzungen…
Neubau einer Flutmuldenbrücke im Emsgebiet
26.03.2021
Nicht mehr tragfähig war die Brücke über den Bullerbach und das Überflutungsgebiet der Ems zwischen Meppen und Versen. Nach dem Rückbau entstand eine neue 211 Meter lange Flutmuldenbrücke als siebenfeldrige Konstruktion. Aufgrund örtlicher Gegebenheiten ist so gut wie kein Längsgefälle vorhanden, was eine smarte Entwässerung in den Fokus rückt.
Umgestaltung Holstenbrücke, Kiel
12.02.2021
Mit dem Projekt "Kleiner Kiel-Kanal" ist ein neuer attraktiver innerstädtischer Raum in der Landeshauptstadt Kiel entstanden. Großzügige Flächen zur Erholung und Entspannung, Wasserbecken, die das maritime Flair widerspiegeln laden zum Verweilen ein. Zudem wurde ein cleveres Entwässerungskonzept entwickelt, das sich in die Freiflächen unauffällig…

Die Kompetenz im Regenwassermanagement und Gewässerschutz

Die Broschüre "Professionell planen: Regenwassermanagement und Gewässerschutz".

Mit dieser Broschüre geben wir Ihnen für ausgewählte Anwendungsbereiche und vor dem Hintergrund des entsprechenden Regelwerks praxisorientierte Hinweise für den Einsatz der ACO Entwässerungssysteme.

Lesen Sie die Broschüre... und über "strg+L" gelangen Sie in den Vollbildmodus mit Blätterfunktion.


Wir unterstützen mit unseren digitalen Planungstools Planer und Architekten bei der Arbeit an ihren Projekten - rund um die Uhr, wo auch immer Sie gerade arbeiten. Und bei Anliegen, die sich nicht mit unseren Tools klären lassen, steht Ihnen selbstverständlich wie gewohnt die ACO Tiefbau Anwendungstechnik werktags zu den Bürozeiten zur Verfügung.

TOP