Blockrigolen

Stormbrixx SD – Blockversickerung

Eine ökologisch doppelt wirksame Lösung bietet ACO Stormbrixx SD als Versickerungssystem: anfallendes gereinigtes Regenwasser wird unterirdisch in der Blockrigole gesammelt. So speichert es bei Starkregenniederschlägen zunächst das Regenwasser. Anschließend versickert es nach und nach im Boden und fördert damit die Grundwasserneubildung.

Grundlage für die Versickerung sind neben dem Landeswassergesetz und örtlichen Entwässerungssatzungen das DWA-Arbeitsblatt A 138 „Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser“ und das DWA Merkblatt M 153 „Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Regenwasser“.
Der anstehende Boden muss versickerungsfähig sein und darf keine stauende Bodenschicht im Untergrund aufweisen. Durch die Versickerung dürfen keine Schadstoffe in den Boden beziehungsweise in das Grundwasser gelangen.

Anwendungsbereiche:

  • Grünflächen, keine Zufahrt für Fahrzeuge
  • Grünflächen, befahrbar von Rasenmähern
  • Fußgängerbereiche, die durch Hindernisse (Bord, Poller) vor Befahrung geschützt sind
  • Zufahrten zu Pkw-Parkflächen, Überfahrt von Havariefahrzeugen möglich
  • Pkw-Parkflächen, Überfahrt von Havariefahrzeugen möglich
  • Erschließungswege für wohnwirtschaftlich genutzte Grundstücke mit planmäßiger Überfahrt durch Sonderfahrzeuge (Müll- oder Tankfahrzeuge) sowie Fahrzeuge des Unterhaltungsdienstes

Produktdaten

Material:
Kunststoff (PP)

technische Daten:
Höhe einer Lage: 914 mm
Grundelement / m3: 3
Speicherkoeffizient: 97 %
Min. Überdeckungshöhe: 0,8 m
Max. Überdeckungshöhe: 2,0 m

Gültig für 1-2 Lagen. Bei 3 Lagen sprechen Sie bitte unsere Anwendungstechnik an.


NEU! ACO Stormbrixx - halbe Lage

Nicht jeder Anwendungsfall erlaubt den Einbau einer gesamten Lage des Rigolensystems ACO Stormbrixx. In Bereichen mit höheren Grundwasserständen beispielsweise ist der Einbau einer flacheren Blockrigole erforderlich. Für diese Fälle steht für ACO Stormbrixx SD eine Abdeckplatte zur Verfügung, die die Höhe des Blocks nahezu um die Hälfte reduziert.

Für die Installation des Adapters für Schachtaufbau werden die Pylonen unterhalb des Adapters bauseitig leicht eingekürzt. Die anderen Pylonen des Rigolensystems werden mit der Abdeckplatte bedeckt.

Breite: 1.200 mm; Tiefe: 600 mm; Höhe: 40 mm

Die Seiten der Rigole werden mit einer halben Seitenwand ACO Stormbrixx SD geschlossen.




Regenwasserversickerung mit ACO Stormbrixx SD halbe Lage





Produktvorteile

Adapter für Schachtaufbau für ACO Stormbrixx SD

Durch die Installation des Adapaters für den Schachtaufbau, entfällt der Einbau eines Schachtunterteil- beziehungsweise Schachtzwischenteil für den direkten Zugang zur Rigole.

  • Flexibel einsetzbar innerhalb der Stormbrixx-Anlage
  • Leichtes Gewicht und dadurch einfaches Handling
  • Kompatibel mit Schachtaufbau und Schachtaufbau mit Stutzen
Stabilität und Festigkeit der Konstruktion durch das Verlegen im Verband

Die Basis des neuen ACO Stormbrixx SD Systems stellen Grundelemente in einer Größe von 1200 x 600 x 494 mm dar, die bauseits zu einem in sich verbundenen Blocksystem zusammengebaut werden. Durch das Verlegen der Einzelteile im Verband und mittels eines intelligenten Stecksystems wird die strukturelle Festigkeit des Gesamtsystems verbessert.

Wartung und Inspektion in alle Richtungen

Aufgrund der intelligenten Elementarchitektur von ACO Stormbrixx SD, die lediglich eine äußere Begrenzung des Gesamtsystems durch einfach montierbare Seitenwände benötigt, ist das gesamte Volumen des zusammengesetzten Rigolensystems inspizier- und spülbar.

Optimierte Logistik und einfaches Handling

Sowohl die Grundelemente als auch die Seitenwände und Abdeckungen des Rigolensystems ACO Stormbrixx SD sind für den Transport optimal stapelbar. Die Grundelemente fügen sich exakt ineinander und reduzieren das zu transportierende Volumen gegenüber herkömmlichen Systemen um mehr als die Hälfte. Transportkosten werden gespart und der CO2-Ausstoß gesenkt.

ACO Stormbrixx - das modulare Rigolensystem

Neben dem Blockversickerung ACO Stormbrixx SD gibt es noch weitere Systeme für Ihre Anwendung:

Hier gelangen Sie zu dem Online-Formular für die Berechnung Ihres Objektes.


Video: Regenwassermanagement mit ACO Stormbrixx (Deutsch)

Video: surface water management with ACO Stormbrixx (Englisch)


ask ACO

Wie kann ich Regenwasser versickern?

Alle Daten im Griff – ACO Projectmanager

In jeder Leistungsphase: Mit dem ACO Projectmanager können Sie alle Projektdaten online erfassen, austauschen, speichern und verwalten.

Jetzt ausprobieren!

Ihr starker Partner - Kontakt

Sie brauchen schnell Hilfe bei der Auswahl des richtigen Systems für die Regenwasserbehandlung? Wir helfen Ihnen direkt weiter, auch vor Ort auf der Baustelle.

Ansprechpartner finden

Vorzeigbar – Referenzen

Möchten Sie wissen, welche Entwässerungsprojekte bereits mit ACO Blockrigolen erfolgreich realisiert wurden? Wir zeigen es Ihnen.

Zu den Referenzen

TOP