Kontroll- und Drosselsysteme und Regulatoren

Kontroll- und Drosselsysteme

Zur Regulierung des Niederschlagswassers aus Regenrückhaltebecken oder unterirdischen Speichern werden im Bauwerk nachgeschaltet Drosselorgane eingesetzt. Je nach Anforderung, Höhenverhältnissen oder Literleistungen lassen sich unterschiedliche Kontrollsystem einsetzen. Mithilfe dieser Bauteile kann die abfließende Niederschlagswassermenge auf die Einleitebedingungen abgestimmt werden.

Regulatoren

Regulator-Auslaufregler werden in Rückhaltebecken eingebaut. Sie haben die Aufgabe, konstant einen festgelegten Abwasserfluss aus dem Becken abzuleiten. Die Abweichung vom Nenndurchfluss beträgt max. ±10 % im Bereich der Wasserspiegelhöhe von 0,6 m bis hmax. Ist die dem Rückhaltebecken zufließende Abwassermenge pro Zeiteinheit (l/s) vorübergehend größer als die vom Auslaufregler abgeführte, so erfolgt eine Zwischenspeicherung im Rückhaltebecken.

Regulatoren werden individuell projektiert. Sprechen Sie uns an!
Tel.: 06206/ 9816-0 oder E-Mail: anwendungstechnikA+P@aco.com.

TOP