Was heißt BEGU?

BEGU steht für Bauteile, also Rahmen und Deckel, aus Beton und Gusseisen. Der Beton wird dabei durch Spezialmaschinen eingebracht und verdichtet.

ACO bietet BEGU-Schachtabdeckungen in den Varianten rund und quadratisch an. Sie entsprechen der DIN EN 124-2 und DIN 1229, sowie den Güte- und Prüfbestimmungen der Gütesicherung Kanalguss RAL-GZ 692.
Je nach Ausführung sind die Abdeckungen aufgrund der DUROPREN bzw. PEWEPREN Einlage klapperfrei und verschleißarm.



TOP