Wie finde ich die richtige Rinne für meinen Anwendungsfall?

Jeder Anwendungsfall ist aufgrund von örtlichen Gegenheiten unterschiedlich zu betrachten. Eine schnelle Übersicht der passenden Rinnensysteme zeigt Ihnen unser Online-Produktfinder. Weiterhin finden Sie im Bereich Anwendungen ausführlich Fälle dargestellt und in unserer Referenzgalerie stellen wir umgesetzte Objekte vor.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, was Sie bei der Auswahl des passenden Rinnensystems berücksichtigen sollten.

Für den Einsatz von Entwässerungsrinnen muss grundsätzlich beachtet werden, dass in LAU-Anlagen (WHG- Flächen) und innerhalb von Gebäuden Systeme zum Einsatz kommen, die mit dem ACO Sicherheitsfalz (SF) als Wartungsfuge elastisch abgedichtet werden können. Solche Bereiche können meistens in verschiedenen Anwendungen auftreten (z.B. Tankstellen, Industrieflächen, Parkdecks, Waschanlagen, alle Flächen mit nachgeschalteter Abscheideranlage).
In LAU-Anlagen sind SF-Systeme mit einer DIBt-Zulassung zwingend vorzusehen (Bsp. Rinnensystem ACO DRAIN® PowerDrain/ ACO DRAIN® Monoblock RD 100-200V, RD 300).
Bitte beachten Sie hierfür unser Merkblatt „Abdichtung für die Verwendung in LAU-Anlagen des ACO Sicherheitsfalzes“.
Für den Bereich von Rohranschlüssen müssen ebenfalls in LAU-Anlagen Anschlüsse mit integrierten PE-Rohrstutzen verwendet werden. In allen anderen kann zwischen einem Anschluss mittels Lippenlabyrinthdichtung LLD und PE-Stutzen gewählt werden.



TOP