Woher weiß ich, ob ich auf meinem Grundstück versickern kann?

In der Regel wird ein Bodengutachten erstellt. Hier wird neben Angaben zur Gründung des Gebäudes auch eine Aussage zur Versickerungsfähigkeit des Bodens gemacht bzw. man kann anhand der Angaben über die Bodenarten eine wahrscheinliche Aussage zur Sickerfähigkeit treffen. Liegen keine Daten vor, so kann man einen Sickertest vor Ort durchführen oder ggfs. ein Bodengutachten eines Nachbargrundstücks für eine erste Einschätzung heranziehen.



TOP