Newsletter tiefbau aktuell

Aktueller Newsletter - Juni 2021

Der Umwelt zu liebe - Regenwasserbewirtschaftung und Gewässerschutz

Zur Starkregenvorsorge gehören auch die Regenwasserbewirtschaftung und der Gewässerschutz. Sauberes Wasser ist die Grundlage für die Existenz von Pflanzen, Tieren und Menschen. Doch der Klimawandel und der Einfluss des Menschen verknappen die begrenzte Ressource Wasser zusätzlich, machen das Thema zu einem großen Zukunftsthema. Eine Aufgabe, der wir uns alle mit höchstem Verantwortungsbewusstsein stellen müssen. Denn Wasser ist Leben.
ACO Produkte nehmen schnell und zuverlässig Regenwasser und industrielle Abwässer auf, speichern sie zwischen, reinigen sie vor und bereiten es soweit auf, dass Gewässer nicht beeinträchtigt werden. Innerhalb der ACO Systemkette sichert jedes Produkt den Weg des Wassers mit dem Ziel, es ökologisch und ökonomisch sinnvoll weiter zu verwerten.

Die Zukunft der Entwässerung kann allerdings nicht allein mit Produkten organisiert werden. Regenwasserbewirtschaftung und Gewässerschutz bedeuten auch, mit systemischen Ansätzen weiterzudenken.

In unseren Online Seminaren im Juni informieren wir Sie zu den Themen Rückstauschutz bei Leichtflüssigkeitsabscheidern, Überflutungsnachweise für Versickerungs- und Rückhalteanlagen sowie technische Anforderungen bei Pumpstationen und Schachtabdeckungen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Team von ACO Tiefbau


Intelligent kombiniert

ACO Stormbrixx - Blockrigolen

ACO Stormbrixx ist ein modulares Rigolensystem aus Kunststoff, das zur Rückhaltung oder zur Versickerung des Niederschlagswassers genutzt werden kann. Mittels eines intelligenten Stecksystems lassen sich die Grundelemente im Verband verlegen und erreicht so eine hohe strukturelle Festigkeit des Gesamtsystems – auch geeignet für Schwerverkehr.

Mehr erfahren


Kontrollierter Gewässerschutz

ACO Drosselsysteme

Drosselsysteme zur Abflussretention finden nach Blockrigolen oder in Rückhaltebecken ihren Einsatz. Sie drosseln beim Leerlaufen den Regenwasserabfluss. Finden Sie jedoch Einsatz als gedrosselter Ablauf in Oberflächengewässer muss dieses vor eventuellen Schädigungen wie beispielsweise Organismenabdrift oder Ufererosion geschützt werden. Mit ACO Drosselsystemen kann die abfließende Niederschlagsmenge auf die Einleitbedingungen abgestimmt werden.

Mehr erfahren


Alles in Einem

ACO Kompaktanlage für Leichtflüssigkeiten Oleolift-C

Funktional, sicher und platzsparend – die Kompaktanlage besteht aus nur einem Behälter mit zwei separaten Kammern. Darin befindet sich der Leichtflüssigkeitsabscheider sowie die Pumpstation. Durch die kompakte Bauweise wird Bauraum optimal genutzt, Aushub und Verrohrung verringert.

Mehr erfahren


Digital und persönlich

Die ACO Online Academy im Juni

10.06. Rückstauschutz bei Leichtflüssigkeitsabscheidern
10.06. Starkregenereignisse: Neue Anforderungen an Schachtabdeckungen
10.06. beyond.aco – architecture across continents
15.06. Gewerbliche Pumpstationen deren Auslegung
17.06. Überflutungsnachweise für Versickerungs- und Rückhalteanlagen

Mehr erfahren

Der nächste Starkregen kommt, sorgen Sie vor!

Das Tiefdruckgebiet EUGEN beschert uns auch in den nächsten Tagen mit ordentlich Regen. In einigen Gebieten kommt es sogar zu starken bis extremen Niederschlag. Hier kann es punktuell Überflutungen geben.

Wir widmen uns in der nächsten Zeit verstärkt dem Thema der Starkregenvorsorge. Und zeigen auf, wie Sie mit zukunftsfähigen Entwässerungskonzepten Ihre wassersensiblen Strategien für die Infrastruktur umsetzen können.

In unseren Online Seminaren im Mai legen wir ebenso den Fokus auf dieses Thema. Wir informieren mit Blick auf die normativen Anforderungen über Überflutungsnachweise, Rückstauschutz sowie Versickerung und Rückhaltung.

Lesen Sie mehr zum Thema Starkregen und folgen Sie uns auf Facebook oder LinkedIn dazu.

Kleiner Tipp: Mit unserem ACO Bauwetter wissen Sie, wann das nächste Unwetter naht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Team von ACO Tiefbau


Wohin mit den Wassermassen?

Starkregen auf Verkehrsflächen

Der globale Klimawandel verändert das regionale Niederschlagsgeschehen. Schon heute kommt es vermehrt zu Starkregenereignissen, die in Städten zu Überflutungen führen und große Schäden anrichten. Um dem entgegenzuwirken, entwickeln viele Kommunen und Städte wassersensible Strategien für die Infrastruktur. Die sich daraus ergebenden Maßnahmen sind vielfältig. Doch eins haben alle gemeinsam: Den neuralgischen Punkt, die sogenannten Überflutungs-Hot-Spots. Nicht nur innerstädtisch sondern auch außerorts, z.B. auf Fernstraßen, kommt es bei Starkregenereignissen schnell zu kritischen und gefährlichen Situationen. Um diese zu verhindern, entwickelt ACO nachhaltige Lösungen für moderne Starkregenvorsorge.

Mehr erfahren


Perfekt kombiniert

ACO DrainBox - Entwässerungskonzept für Überflutungs-Hot-Spots

Die neue ACO DrainBox ist eine Kombination aus Linien- und Punktentwässerung. Das Oberflächenwasser wird sowohl seitlich über die Einlauföffnungen der Hohlbordrinne als auch über den herkömmlichen Straßenablauf aufgenommen und entwässert. Das System, welches über einen Einlaufkasten miteinander verbunden ist, erhöht somit signifikant die hydraulische Leistungsfähigkeit. Damit können kritische Überflutungspunkte einfach, schnell und mit herkömmlichen Baugewohnheiten entschärft werden. Die Sanierung bedarf wenig Platz, was aufwendige und lange Straßenabsperrungen unnötig macht. Dadurch bleibt der Kosten- sowie Arbeitsaufwand gering.

Mehr erfahren


Starker Regen, großes Schluckvolumen

ACO Qmax Schlitzrinne für Schwerlast und Retention

Auf versiegelten Großflächen kann es bei Starkregen schnell zu sehr hohen Abflussmengen von mehreren hundert Litern pro Sekunde kommen. Das ACO Qmax Schlitzrinnensystem wurde speziell für die Entwässerung und Retention/ Zwischenspeicherung von diesen Flächen mit Verkehrsbelastung bis zur Klasse F 900 entwickelt. Sie hat ein geringes Gewicht bei besonders robuster Konstruktion und überzeugt mit einfachem Handling auf der Baustelle.

Mehr erfahren


Klappt!

ACO Schachtabdeckung Multitop Bituplan S

Starker Niederschlag überlastet immer häufiger die Kanalisation und führt zu Überflutungen. Dabei werden häufig nicht gegen Auftrieb gesicherte Deckel von Schachtabdeckungen aus dem Rahmen gedrückt und weggeschwemmt. Offene Schächte werden so zu einer Gefahr für Fahrzeuge, Anwohner und Rettungskräfte. Multitop S Schachtabdeckungen vermeiden diese Gefahr:
Der Deckel ist durch ein Scharnier mit dem Rahmen verbunden und klappt bei Überdruck im Kanal auf. Bei sinkendem Druck schließt der Deckel den Schacht wieder und verringert somit das Unfallrisiko.

Mehr erfahren


Digital und persönlich

Die ACO Online Academy im Mai

06.05. Versickerung gemäß DWA-A138
11.05. Rückhaltung und Drosselsysteme gemäß DWA-A117
18.05. Rückstauschutz und Fettabscheider
21.05. Gewerbliche Pumpstationen deren Anwendungen
25. oder 26.05. Regenwasserbehandlung mit der neuen DWA-A 102 und DWA-M 153
27.05. Regenwassermanagement auf Flughäfen

Mehr erfahren

TOP