ACO Tiefbau

ACO Leichtflüssigkeitsabscheider Oleosmart Pro aus Polymerbeton

Dicht – Beständig – Leicht

Beschädigte Behälterbeschichtung, mangelhafter Schachtaufbau und biogene Korrosion sind bekannte Probleme bei Abscheideranlagen. Dies ist mit dem ACO Leichtflüssigkeitsabscheider Oleosmart Pro aus Polymerbeton vermeidbar. Neben der bewährten filterlosen Mehrkanaltechnologie, wodurch der Abscheider nahezu wartungsfrei ist und mit minimalen Folgekosten betrieben werden kann, bietet auch der Werkstoff des Behälters eine Reihe von Vorteilen.

ACO Polymerbetonabscheider und Schachtaufbauteile bestehen aus druck­festem und dichten Polymerbeton. Aufgrund des innen- und außenbeständigen Werkstoffs entfällt die Notwendigkeit einer Beschichtung oder einer PE-HD Innenauskleidung. Grund hierfür ist der inerte Charakter des Polymerbetons, welcher auch dauerhaft bei bestimmungsgemäßer Anwendung gegen wassergefährdende Leichtflüssigkeiten beständig ist. Durch den monolithisch verklebten Schachtaufbau mit ACO Schacht- und Auflageringen aus Polymerbeton wird zusätzlich das geringste Sanierungsrisiko bis zur Schachtabdeckung erreicht.

Aufgrund wesentlich höherer Festigkeitswerte bei einer vergleichbaren Dichte sind ACO Polymerbetonprodukte bei gleicher Belastbarkeit leichter als klassische Betonprodukte. Das geringe Gewicht von ACO Bauelementen aus Polymerbeton vereinfacht die Handhabung, den Einbau, reduziert Kosten und schont Ressourcen, insbesondere beim Transport.

Seinen Einsatz findet der Abscheider in Betriebsbereichen mit anfallenden, wassergefährdenden Leichtflüssigkeiten wie Waschstraßen, Tankstellen,  Industrie- und Gewerbeflächen. Das Wirkprinzip des Oleosmart Pro mit DIBt-Zulassung basiert auf der Nutzung der Bewegungsenergie aus dem abfließenden Wasser. Das heißt, dass mithilfe der Gravitation Öl, Sedimente und Feinpartikel von Wasser getrennt werden.

Hierzu wird das einströmende Gemisch über eine Prallplatte in die äußeren, verstopfungsfreien Koaleszenzkanäle geleitet, in denen sich der Separationsprozess vollzieht. Mit der filterlosen Mehrkanaltechnologie des ACO Oleosmart Pro ist das Produkt nicht nur nahezu wartungsfrei. Durch die Verlängerung der Fließstrecke und die verlangsamte Geschwindigkeit des Fluides werden zudem hohe Sedimentationsraten erreicht. Weiterhin zeichnet sich der Leichtflüssigkeitsabscheider durch eine turbulenzlose Schwimmerführung aus, welche eine hohe Betriebssicherheit garantiert.

Ein weiterer Pluspunkt des Oleosmart Pro ist die servicefreundliche Bedienbarkeit. So ermöglicht die integrierte Revisionsöffnung am Zulauf den Zugang zum Setzen der Absperrblase bei der Dichtheitsprüfung. Die optimale Zugänglichkeit bei Wartung, Reinigung und Entsorgung durch eine entnehmbare Schwimmerführung ist ebenso gewährleistet.

TOP