Referenzgalerie
für Sie ausgewählt und aufbereitet

In unserer Referenzgalerie zeigen wir Ihnen zahlreiche Objekte aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Von Autobahn und Tankstellen, über öffentliche Wege und kommunale Straßen bis hin zu Design und Licht ist alles vertreten.

Jede Referenz ist ausführlich beschrieben und wird von zahlreichen Fotos begleitet.


Umgestaltung Holstenbrücke, Kiel

Mit dem Projekt "Kleiner Kiel-Kanal" ist ein neuer attraktiver innerstädtischer Raum in der Landeshauptstadt Kiel entstanden. Großzügige Flächen zur Erholung und Entspannung, Wasserbecken, die das maritime Flair widerspiegeln laden zum Verweilen ein. Zudem wurde ein cleveres Entwässerungskonzept entwickelt, das sich in die Freiflächen unauffällig integriert

Zur Referenz

Heider Marktpassage, Heide in Holstein – Ein rundum modernes Einkaufserlebnis

Die Heider Marktpassage, ein Einkaufszentrum mit modernen Geschäftsflächen und rund 350 Parkplätzen, fügt sich mit ihrer Architektur vorbildlich in die Umgebung ein. Modern sind auch die technische Ausstattung und das Entwässerungskonzept, das für eine schnelle und sichere Entwässerung der Freiflächen sowie eine zeitgemäße Regenwasserbehandlung sorgt.

Zur Referenz

Göhlerstraße, Oldenburg in Holstein – Clevere Lösung für sauberes Wasser

Nicht nur extreme Wetterereignisse stellen heute besondere Anforderungen an die Planung und Bauausführung von Straßenentwässerungen. Auch die Gesetzgebung und die Vorgaben der Genehmigungsbehörden stellen immer höhere Ansprüche an die Einleitung von Oberflächenwasser in Gewässer. So muss auch als „normal verschmutzt“ eingestuftes Oberflächenwasser vor Einleitung in ein Gewässer in einem Regenklärbecken oder einer vergleichbaren Einrichtung gereinigt werden. Wo dies technisch nicht möglich ist, muss nach alternativen Lösungen gesucht werden. So geschehen in der Stadt Oldenburg in Holstein.

Zur Referenz

Ökologie hat Priorität – Citti Park, Flensburg

Die Zertifizierung nach Green Building ist ein Gesamtkonzept aus moderner Architektur, energieeffizienter Technologie und Systemen zur Wiedergewinnung von Energien in Planung, Bau und über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes hinweg. Dies gilt auch für den CITTI-PARK Flensburg, wo Rigolen, Entwässerungsrinnen, Schachtabdeckungen und Straßenabläufe zum Einsatz kamen.

Zur Referenz

Zentrum mit Charme – Straßen-Neugestaltung in Röttenbach

Ein ehrgeiziges Projekt haben sich die Einwohner der Gemeinde Röttenbach in Mittelfranken vorgenommen. Bis 2030 soll der Ort schöner, sympathischer und zukunftsfähiger werden. Eine Maßnahme ist der erhebliche Rückbau der Weißenburger Straße im Zentrum. Sie wird nun verkehrsberuhigter Grünbereich. Hierfür musste der Schmutzwasserkanal neu verlegt und der fehlende Oberflächenwasserkanal gebaut werden. Durch die Planung eine dezentrale Behandlung von Niederschlagswasser mittels ACO Separationsstraßenabläufe stand einer Umsetzung nichts mehr im Wege.

Zur Referenz

Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Der zentrale Platz vor der Königlichen Porzellan-Manufaktur ist umsäumt von historischen Gebäuden. Schlicht gestaltet, mit nur wenigen Sitzbänken, lässt es sich hier angenehm verweilen. Auf dem gepflasterten Areal fügen sich die Gusseisen-Aufsätze perfekt ein. Sie sorgen für eine schnelle und sichere Entwässerung.

Zur Referenz Download

ACO Entwässerungssysteme auf der IGA Berlin 2017

Die Besucher der IGA in Berlin erwartet "Ein MEHR aus Farben" in den Gärten der Welt. Für trockene Füße sorgen die verschiedenen ACO Entwässerungssysteme.

Zur Referenz Download

Sanierung der Bachstraße in Rastede

Die Gemeinde Rastede sanierte die Bachstraße auf rund 650 Meter in nur neun Monaten. Wichtig war hier der Einbau von langlebigen und wirtschaftlichen Produkten. Somit entschied sich die Gemeinde für die ACO Straßenabläufe Combipoint PP und die ACO Schachtabdeckungen Multitop Plus.

Zur Referenz Download

Köhlbrandbrücke, Hamburg

Seit dem 23. September 1974 dient die zweitlängste Straßenbrücke Deutschlands dem Hafenverkehr als Verbindung zwischen den Autobahnen A1 und A7. Nach einer ersten Instandsetzung der Brücke vor 20 Jahren wurde das Bauwerk bis 2016 unter der Federführung der Hamburg Port Authority (HPA) erneut von Grund auf instandgesetzt.

Zur Referenz Download

Möbelhaus Ikea, Hamburg

Mit dem Bau des insgesamt 40.000 m² Bruttogeschossfläche umfassenden Gebäudes der erste IKEA Citystore weltweit konzipiert. Regenwasser geht nicht ausschließlich auf horizontale Flächen, wie das Dach und die Grundstücksfläche nieder. Je nach Regensituation, Windrichtung usw. trifft der Regen auch auf vertikale Flächen, wie auf die Fassade.

Zur Referenz Download


ask ACO

Unsere Referenzen sind Inspiration. Anschließend sind wir persönlich für Sie da.

Noch mehr Inspiration am laufenden Band!

Schauen Sie in unser LookBook "Aesthetics of the Line" und blättern Sie durch Entwässerungssysteme, die sich in Funktion und Design in ihre Umgebung und die bestehende Architektur einfügen.

LookBook anschauen

Kontakt: Ihren Ansprechpartner finden

Sie brauchen Unterstützung bei technischen oder kaufmännischen Fragen? Geben Sie einfach die Postleitzahl Ihres Bau- oder Standorts ein.

Ihr Ansprechpartner

Noch Fragen? askACO

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Projektes, bei der Umsetzung sowie nach der Fertigstellung ganz individuell.

Unser Service für Sie

TOP