Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Was bedeutet rückstausichere Schachtabdeckung?

Rückstausichere Schachtabdeckungen sind dicht gegen drückendes Wasser von unten und von oben. Alle rückstausicheren Schachtabdeckungen sind tagwasserdicht sowie gas- und geruchsdicht bei drucklos auftretendem Kanal- und Fäkaliengas. Bei anderen Gasen bitten wir um Rückfrage. Schachtabdeckungen mit Verschluss, zwischen Rahmen und Deckel ist eine Dichtung angeordnet, die durch den Verschluss verpresst wird. Beim Einbau rückstausicherer Abdeckungen muss die Verbindung Schacht- und Schachtabdeckungen besonders sorgfältig ausgeführt werden. Die Schachtabdeckungen sind, entsprechend dem zu erwartenden Rückstaudruck, mit dem Bauwerk zu verankern.



Weitere Fragen? Neue Suche starten

Haben Sie Fragen zu rückstausicheren Schachtabdeckungen?

Senden Sie uns Ihre Frage zu und wir beantworten Sie Ihnen direkt.
Kontakt: anwendungstechnik.tiefbau@aco.com

ACO Tiefbau Profi Chat

Footer

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der direkte Zugriff auf die AGB von ACO Tiefbau.
Zu den AGB.

Newsletter

Aktuelle Themen und nützliche Hinweise zu Produkten, Veranstaltungen und Brancheninformationen erhalten Sie regelmäßig mit unserem Newsletter Tiefbau aktuell. Jetzt anmelden

Social Media

Verbinden Sie sich mit ACO Tiefbau auf Facebook, LinkedIn, Pinterest, Instagram und entdecken Sie unseren Kanal auf Youtube.

TOP