Referenzgalerie
für Sie ausgewählt und aufbereitet

In unserer Referenzgalerie zeigen wir Ihnen zahlreiche Objekte aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Von Autobahn und Tankstellen, über öffentliche Wege und kommunale Straßen bis hin zu Design und Licht ist alles vertreten.

Jede Referenz ist ausführlich beschrieben und wird von zahlreichen Fotos begleitet.

Wir unterstützen Sie gern bei der Ausarbeitung Ihres Objektes. Sprechen Sie uns.

Ihr Ansprechpartner

Sanierung einer Werksstraße und Außenlagerfläche, Kaiserslautern – Gießerei mit Tradition

Mit einer Schmelzkapazität von 75.000 Tonnen pro Jahr ist die ACO Guss GmbH eine der führenden Gießereien Europas, die auf Erfahrung seit dem 19. Jahrhundert zurückblickt. In der hochmodernen Fertigung werden anspruchsvolle Kundengussteile für die Bereiche Energie- und Anlagenbau, Bahntechnik, Landmaschinentechnik, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Pumpenbau, der Hydraulik und viele mehr produziert.

Zur Referenz

ECT Leercontainerdepot Fruchtbahnhofstraße, Mannheim

Schon seit mehr als 180 Jahren ist der Mannheimer Hafen einer der bedeutendsten Binnenhäfen Europas. Durch die Lage am Zusammenfluss von Rhein und Neckar bietet er Logistik- und Handelsunternehmen beste Voraussetzungen für einen schnellen und wirtschaftlichen Transport von Gütern aller Art. Auf einer Fläche von rund 25.000 Quadratmetern entstand ein neues Leercontainerdepot der Contargo-Rhein-Neckar GmbH mit Stellplätzen für bis zu 3.500 TEU (Twenty-foot Equivalent Unit).

Zur Referenz

Der Regen kann kommen – Lager- & Grundstücksfläche der Fa. Gerken

Die Firma Gerken aus Düsseldorf vermietet Arbeitsbühnen allein in Deutschland an mehr als 30 Standorten. Die 20.000 qm große Niederlassung in Neuss wurde um ein 13.000 Quadratmeter großes Lager für Hubbühnen und Raumcontainer erweitert. Für die Entwässerung sorgt ACO mit der Retentionsrinne ACO DRAIN® Qmax.

Zur Referenz

Wo die Premium-Automobile entstehen – Porsche Motorenwerk 4, Stuttgart

Der Name Porsche steht weltweit für Automobile höchster Qualität. Der hohe Anspruch des Unternehmens spiegelt sich auch in der Gestaltung der Betriebsstätten wider. So wurde rund ums Motorenwerk 4 am Stammsitz in Stuttgart-Zuffenhausen mit Produkten zur Rückhaltung von wassergefährdenden Stoffen und rückstausicheren Entwässerung mit ACO Systemlösungen gesorgt.

Zur Referenz

Glogau Internationale Yachttransporte GmbH, Neumünster

Durch einen besonderen Nutzwert ließ die Firma Glogau Internationale Yachttransporte GmbH auf dem neuen Waschplatz die Abscheideranlage ACO Oleopator Pro einbauen.

Zur Referenz Download

Neubau eines Eisenbahnbetriebshofes, Chemnitz

Im Vorfeld des Chemnitzer Hauptbahnhofes entstand nach nur 16 Monaten Bauzeit ein neuer Eisenbahnbetriebshof. Neben dem neuen Werkstattgebäude wurden eine Wartungs- und Reparaturhalle sowie weitere Gebäudeeinheiten gebaut. Zum Einsatz kamen Entwässerungsrinnen, Punktabläufe und Abscheider.

Zur Referenz Download

Nord-Schrott, Flensburg

Das weltweit handelnde Unternehmen Nord-Schrott, mit Sitz in Flensburg, gehört zu den führenden Konzernen im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen. Aufgrund unterschiedlicher Anforderungen an die Behandlung von wassergefährdenden Abwässern sowie der örtlichen Besonderheiten auf dem Schrottplatz wurde ein objektspezifisches Entwässerungskonzept entwickelt und umgesetzt. Zum Einsatz kamen ein Regenrück-haltebecken (L25,2 m x B7 m x H2,6 m) und ein Leichtflüssigkeitsabscheider Typ Oleosmart-C-OST.

Zur Referenz Download

Logistikfläche, Büdelsdorf

An Außenflächen, die Flurförderfahrzeuge nutzen, werden sehr hohe Anforderungen nicht nur an die Ebenheit gestellt. Es muss ebenso gewährleistet sein, dass die Bereiche schnell und sicher entwässert werden. Aufgrund der meist großen, versiegelten Flächen können konventionelle Entwässerungssysteme hier schnell an ihre Grenzen stoßen.

Zur Referenz Download

TSR Metallrecycling, Dillenburg

Im Zuge der Erneuerung der Abwassersysteme auf dem Gelände der TSR Dillenburg sind unterschiedlichste Anforderungen an die Behandlung von wassergefährdenden Abwässern zu stellen. Die örtlichen Besonderheiten auf dem Schrottplatz erforderten innovative und effiziente Lösungen in der Entwässerungstechnik. In Zusammenarbeit mit den ACO Tiefbau Ingenieuren wurde ein objektspezifisches Konzept entwickelt und umgesetzt.

Zur Referenz Download

Werkstatt DB Regio, Nürnberg

Die Deutsche Bahn AG (DB) ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Mitteleuropa. Mit zwei neuen Service-Werkstätten in Nürnberg gewährleistet die DB auch zukünftig, dass Reisende und Güter so schnell wie möglich, komfortabel und sicher ans Ziel gelangen. Sowohl die Werkstatt DB Regio als auch die Anlage Triebfahrzeuge Service wurden mit der neuesten Technik und Entwässerungssystemen ausgestattet.

Zur Referenz Download

ACO Tiefbau Profi Chat
TOP