Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Radwege - Förderprogramm "RadRevolution"

Die Radverkehrsnetze in Deutschland sind in die Jahre gekommen. Zum einen müssen sie dringend saniert werden. Zum anderen fehlen schlichtweg Radwege in vielen Regionen. Hier müssen Radfahrer - gerade auch im ländlichen Raum - oft auf viel befahrenen Straßen ausweichen, um an ihr Ziel zu kommen.

Vor dem Hintergrund der zu erreichenden Klimaziele stellt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) erstmals Bundesmittel aus dem Klimaschutzprogramm 2030 zur Verfügung. Länder und Gemeinden können mit dem Finanzhilfe-Sonderprogramm „Stadt und Land“ ihre Radverkehrsinfrastrukturprojekte umsetzen. Insgesamt stehen nun rund 1,04 Mrd. Euro für den Zeitraum bis 2024 bereit.

Die Förderanträge sind an die Länder zu richten. Damit die Mittel schnell und unbürokratisch fließen können, wurde mit den Ländern vereinbart, dass das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) innerhalb von einem Monat eventuelle Einwände gegen die von den Ländern eingereichten Projektlisten erhebt. Tut es das nicht, gelten sie als genehmigt.

Möchten Sie mehr zum Sonderprogramm "Stadt und Land" erfahren? Wir verlinken Sie hier zur Begleitbroschüre vom BMDV.

Zur Begleitbroschüre "Stadt und Land"

Infrastruktur der Radwege

Bei Neu-, Um- oder Ausbau von Radverkehrsnetzen muss auch die Entwässerung und das Abdecken von Schächten mit berücksichtigt und geplant werden. Hierfür bietet ACO Tiefbau langlebige und innovative Produkte an. Wir geben Ihnen auf dieser Seite einen Überblick über die Produkte für die Radverkehrsinfrastruktur von morgen.

Unser Tipp: Einwalzbare Schachtabdeckungen und Aufsätze werden oberflächenbündig in den Asphalt gewalzt und tragen so zur Sicherheit und Laufruhe auf Verkehrswegen bei. Hierbei entfällt die Mörtelfuge, die bei nicht fachgerechter Ausführung zu Setzungen führen kann. Zudem entfällt bei den Aufsätzen die zeit- und kostenintensive gepflasterte Bordrinne und ermöglicht so den wirtschaftlichen Einbau der Schwarzdecke bis zum Randstein.

Unser Außendienst berät Sie gern bei der Auswahl und Planung der passenden Produkte für Ihre Radverkehrsinfrastrukturprojekte.

Sprechen Sie uns an!

Produkte für mehr Sicherheit und Laufruhe auf Radwegen

ACO Multitop Schachtabdeckung System Bituplan

Einwalzbare Abdeckungen

  • Verkehrssicherheit durch unabhängig von der Fahrtrichtung griffige spezielle Oberflächenprofilierung
  • Oberflächenbündiger Einbau durch einwalzbaren Rahmen System Bituplann
  • Erleichterte Wartung durch geringes Deckelgewicht ca. 39 kg
  • Weitere Rahmenausführungen für andere Einbausituationen

Zum Produkt

ACO Multitop Aufsatz System Bituplan

Einwalzbare Aufsätze

  • Aufsatz gemäß DIN EN 124-1 für Rad- & Fußgängerwege geeignet, dank des innovativen Multitop Rostdesigns
  • Speziell für Starkregenereignisse: hydraulisch optimierter Rost im Multitop Rostdesign
  • Oberflächenbündiger Einbau durch einwalzbaren Rahmen System Bituplan
  • kurze Bauzeit da kein Gerinne gepflastert werden muss
  • Erleichterte Wartung durch multifunktionales Scharnier

Zum Produkt

ACO Straßenablauf Combipoint PP

  • Flexibles Leichtgewicht in modularer Bauweise
  • Ablaufkörper aus Polypropylen (PP), beständig gegen Taumittel, hoch chemikalienbeständig
  • Lastentkoppelt durch Teleskopprinzip, ohne Mörtelfuge
  • Drehbar
  • Leichte Bauteile
  • Druckwasserdicht bis 0,5 bar analog DIN 4030
  • Neigbar bis 8 % Abwinklung für Längs- und Querneigung

Zum Produkte

ACO KerbDrain City

  • 2in1 - Bordstein und Entwässerung in einem Produkt
  • Geringes Längsgefälle
  • Werkstoff Polymerbeton - hochstabil, frost- und chemikalienbeständig
  • Monolithische Bauweise ohne Klebefuge, grau durchgefärbt

Zum Produkt

ACO Drain®Box

Kombination aus Linien- und Punktentwässerung

  • Speziell für Starkregenereignisse: hydraulisch optimierte Leistungssteigerung dank der Kombination von Linien- und Punktentwässerung
  • Besonders geeignet in Bereichen mit geringem Längsgefälle
  • Aufsatz gemäß DIN EN 124-1 für Rad- und Fußgängerwege geeingnet, dank des innovativen Multitop Rostdesigns
  • Nachträglicher Einbau bei Sanierung möglich
  • Gewinner des InfraTech Innovationspreise 2022 und der GaLaBau Innovationsmedaille 2022

Zum Produkt


Referenzen

In unserer Referenzgalerie zeigen wir Ihnen Objekte von Autobahnen und Tankstellen, über öffentliche Wege und kommunale Straßen bis hin zu Design und Licht. Jede Referenz ist ausführlich beschrieben und wird von zahlreichen Fotos begleitet.

Referenzen

ACO Tiefbau Profi Chat

Footer

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der direkte Zugriff auf die AGB von ACO Tiefbau.
Zu den AGB.

Newsletter

Aktuelle Themen und nützliche Hinweise zu Produkten, Veranstaltungen und Brancheninformationen erhalten Sie regelmäßig mit unserem Newsletter Tiefbau aktuell. Jetzt anmelden

Social Media

Verbinden Sie sich mit ACO Tiefbau auf Facebook, LinkedIn, Pinterest, Instagram und entdecken Sie unseren Kanal auf Youtube.

TOP